Diversitätssensible und Rassismuskritische Jugendarbeit

Anna Meyer · 4. Oktober 2023

Kursbeschreibung:

Dieser Kurs gibt einen Einblick in die Rassismuskritische Arbeit. Dazu werden die verschiedenen Formen von Rassismus beleuchtet und mit vielen Beispielen, Videos und Reflexionsfragen die eigene Haltung und das eigene Wissen hinterfragt. Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung mit Rassismus beschäftigt sich dieser Kurs auch mit rassismuskritischer Theologie. Abschließend nehmen wir Ansätze einer rassismuskritischen Jugendarbeit in den Blick.

Neben diesem Kurs bieten wir auch einen Kurs zum Thema Gender- und Queersensible Jugendarbeit an, den wir dir sehr empfehlen können!

Ziele:

In diesem Kurs werden Teilnehmende folgende Kompetenzen erwerben:

  • Grundlagen und Verständnis für verschiedene Formen von Rassismus
  • Reflexion des eigenen Verhaltens und der eigenen Haltung
  • Grundlagen der rassismuskritischen Theologie
  • Handlungsempfehlungen für die rassismuskritische Jugendarbeit

Methoden:

Der Kurs “Diversitätssensible und Rassismuskritische Jugendarbeit” ist eine Kombination aus Videos, Grafiken, Zusatzmaterial, Reflexionsfragen und interaktiven Aufgaben. Der Kurs arbeitet intensiv mit der Reflexion der eigenen Haltung – bitte beachte dies beim Bearbeiten! Am Ende des Kurses kannst du dein Wissen mit einem Quiz testen. Nach Abschluss des Kurses wirst Du ein Zertifikat über die absolvierten Lerninhalte erhalten.

Dauer

8 Stunden

Referent:innen

DiskursLab der Evangelischen Akademie Berlin

Kosten

kostenlos

App

Diesen Kurs findest Du auch in der Josefstaler App für iOS oder für Android.

Dieser Kurs wurde gefördert durch:

Die EKD fördert diesen Kurs zum Thema Rassismuskritische Jugendarbeit.
Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert diesen Kurs zum Thema Rassismuskritische Jugendarbeit.

Über den Dozenten / die Dozentin

Nicht eingeschrieben

Kurs Includes

  • 8 Lektionen
  • 43 Themen
  • 1 Test
  • Kurs Certificate